Erziehungswissenschaften in den Lehramtsstudiengängen

     Jeder Lehramtsstudiengang beinhaltet neben den Unterrichtsfächern das Fach Erziehungswissenschaften.
Dieses Fach setzt sich aus drei Disziplinen zusammen, die ihrerseits von fünf Professuren vertreten werden.

Diese sind:

Allgemeine Pädagogik

Opens external link in new windowLehrstuhl  für Systematische Bildungswissenschaft
(Prof. Andreas Dörpinghaus)
Opens external link in new windowLehrstuhl für Empirische Bildungsforschung
(Prof. Heinz Reinders)

Schulpädagogik

Opens external link in new windowLehrstuhl für Schulpädagogik
(Prof. Dr. Silke Grafe)
Opens external link in new windowProfessur für Gymnasialpädagogik (Lehramt an Gymnasien)
(Prof. Dr. Jens Dreßler)

Psychologie

Opens external link in new windowLehrstuhl für Psychologie IV (Pädagogische Psychologie)
(Prof. Wolfgang Schneider)

Außerdem gehören das pädagogisch-didaktische Schulpraktikum sowie das studienbegleitende fachdidaktische Praktikum bzw. ein sonderpädagogisches Modul (LA SoPäd) zu den Erziehungswissenschaften.

In den Lehramtsstudiengängen Grundschule, Mittelschule und Sonderpädagogik zählen die Gesellschaftswissenschaften und Theologie bzw. Philosophie ebenfalls dazu.

 

 


Allgemeine Informationen zu Ihrem Lehramtsstudium an der Universität Würzburg finden Sie auf den Seiten des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung. Informationen zu den drei Kerndisziplinen des EWS-Studiums finden Sie bei den entsprechenden Lehrstühlen (siehe oben).

Die Regelungen für die modularisierten Lehramtsstudiengänge finden Sie in der Opens external link in new windowLPO I (2008) bzw. in der Opens external link in new windowAllgemeinen Studien- und Prüfungsordnung für Lehramtsstudiengänge (LASPO) und den Opens external link in new windowFachspezifischen Bestimmungen (FSB) des Fachs EWS